Konzerte

© Mathias Marx

Dresden, SLUB – Staats- und Universitätsbibliothek

Heinrich Schütz Musikfest 2024 – Musikalische Schätze

Präsentation von Quellen aus der SLUB Dresden und Gespräch über Quellenforschung, Edition und Interpretation
Am Beginn der überaus erfolgreichen Arbeit von Ælbgut stand die Entdeckungsfreude im bekannten und unbekannten Repertoire des 17. Jahrhunderts. Verbunden mit der Bereitschaft, bei der Gestaltung eigener Programme auch Experimente zu wagen, entwickelte das Ensemble neue Herangehensweisen an alte Werke und Kontexte. Das macht den Altus Stefan Kunath und den Bass Martin Schicketanz zu interessanten Gesprächspartnern für Katrin Bicher und Andrea Hammes, die langjährig erfahren sind in der Arbeit mit wertvollen musikalischen Quellen. Musikinteressierten bietet sich während der Quellenpräsentation die einzigartige Gelegenheit, Handschriften und Autographe zu betrachten, die der Öffentlichkeit gewöhnlich nicht zugänglich sind.

Ælbgut
Stefan Kunath
Martin Schicketanz

Musikabteilung SLUB Dresden
Katrin Bicher
Dr. Andrea Hammes


Veranstaltungsort
SLUB - Sächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Zellescher Weg 18
01069 Dresden