Titelbild
Ælbgut

Solistisches Musizieren mit transparentem Ensemblegesang zu vereinen ist das große Anliegen von

Ælbgut.

Zusammen an der Heinrich-Schütz-Gesamteinspielung unter der Leitung Hans-Christoph Rademanns beteiligt, entwickelten die Sopranistin Isabel Schicketanz, der Altus Stefan Kunath und der Bariton Martin Schicketanz schon sehr bald große Einigkeit in klanglichen und musikalischen Vorstellungen.

2018 gründeten sie folgerichtig ihr eigenes Ensemble, um ihrer Leidenschaft für die Kompositionen des 17. und frühen 18. Jahrhunderts nun selbstbestimmt nachgehen zu können.

Hierfür laden sie sich projektbezogen befreundete und geschätzte Kollegen ein.

Ihr Ideal:
Die Musik durch ehrliche, möglichst plastische und authentische Weise und dabei stets nah am Wort darzustellen.

CD Cover

Johann Sebastian Bach
Johannespassion - 2. Fassung von 1725

Diese im Februar 2020 veröffentlichte Aufnahme der Johannespassion (1725) von Johann Sebastian Bach mit dem wunderbaren Ensemble Wunderkammer aus Berlin ist nun das erste Ergebnis und Grundstein von Ælbgut.

Ælbgut
EvangelistBenedikt Kristjánsson
JesusFelix Schwandtke
SopranIsabel Schicketanz
AltStefan Kunath
TenorFlorian Sievers
BassMartin Schicketanz

Die CD können Sie auch direkt bei uns erhalten.
Kosten: 22€ (zzgl. Portopauschale 2€, Kauf auf Rechnung).
Kontaktieren Sie uns!

 
„...nicht bloß sorgfältige, sondern geradezu liebevolle Textgestaltung.“
„...fesselt die Einspielung mit einer lebendigen Interpretation...“

CD der Woche bei NDR Kultur

„Das Klangerlebnis ist außergewöhnlich.“
„Dadurch ermöglichen Ælbgut und Wunderkammer einen sehr persönlichen und individuellen Zugang zur Passion.“

Deutschlandradio Kultur

“...große Impulsivität...schöne Klangfülle...“
“...tolle, spannende Johannespassion.“

MDR Kultur

Kontakt

Ælbgut GbR
Isabel & Martin Schicketanz und Stefan Kunath

office@aelbgut.de

Impressum